Groß- oder Kleinschreibung: Es schneit und regnet - Es war am Schneien und am Regnen

... würde man niemals schreiben, sondern nur im Sprachgebrauch verwenden.

Wenn man sagen würde "es war am Regnen" würde man schreiben "es hat(te) geregnet".

Die Konstruktion nennt man auch "Rheinische Verlaufsform" und wird z.B. auch bei Wikipedia ausführlich beschrieben.

Quellen & Weiterführende Links

Was denkst du?

👍👎😍😊🤣
😲🤯😞😢😡
trending_up837 Aufrufe seit 13.07.2023(15 in den letzten 30 Tagen)
Martin
Zuletzt redaktionell geprüft Martin (04.08.2023)
Jimmy
Beantwortet Jimmy (13.07.2023)

Weitere, relevante Fragen & Antworten

Bild herunterladen
Groß- oder Kleinschreibung: Es schneit und regnet - Es war am Schneien und am Regnen

Download: Groß- oder Kleinschreibung: Es schneit und regnet - Es war am Schneien und am Regnen
Groß- oder Kleinschreibung: Es schneit und regnet - Es war am Schneien und am Regnen

Kostenlos nutzen unter Free-Culture-Lizenz

Du kannst das Bild völlig kostenfrei herunterladen und unter der Creative Commons Lizenz nutzen. Wir freuen uns, über einen Hinweis auf AInswer als Quelle/Urheber.

Bild herunterladen

Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)

  • Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten.
  • Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauenund zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.
  • Namensnennung bei Veröffentlichung — Hinweis oder Link auf AInswer.net